Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Header Logo Blog

Woran erkenne ich eine gut geführte Welpenstunde?

welpengruppe

Die meisten frischgebackenen Welpenbesitzer stellen sich kurz nach dem Einzug des kleinen Hundekindes eine ganz elementare Frage: „Sollte ich mit meinem Welpen zur Welpenspielgruppe gehen?“ Um diese Frage beantworten zu können, möchte ich zunächst auf ein paar wichtige Lernziele eine Welpengruppe eingehen.

Weiterlesen: Woran erkenne ich eine gut geführte Welpenstunde?

Fit und gesund bis ins hohe Alter

dog oldSeniorengymnastik ist bei Menschen bereits stark verbreitet. Doch ist dies auch bei Hunden sinnvoll? Sollten auch Hunde im Alter noch gefordert bzw. gefördert werden? Und gibt es auch Training für hündische „Graue Zellen“? Die Antwort auf all diese Fragen lautet ganz klar: Ja!

 

Weiterlesen: Fit und gesund bis ins hohe Alter

Warum ich auf Gewalt im Hundetraining verzichte!

Gewalt im HundetrainingGewalt in der Hundeerziehung

Was bedeutet „Gewalt“ überhaupt? Nun, für mich ist Gewaltanwendung alles, was einem anderen Individuum Schmerz oder Leid zufügt, sowie es in Angst versetzt. Dazu zählen im Hundetraining Praktiken wie Leinenrucks, Schläge, Tritte, etc. aber auch „Trainingsgeräte“ wie Rütteldosen, Fisher-Discs, Stachelhalsbänder, Kettenhalsbänder, Anti-Zug-Geschirre, Stromimpulsgeräte und vieles mehr. Nicht zu vergessen ist in diesem Zusammenhang auch die Anwendung von psychischer Gewalt wie Anbrüllen, Isolieren, Entzug von Zugneigung usw. Diejendigen, die der Meinung sind, dass diese Dinge in Österreich schon längst der Vergangenheit angehören muss ich leider enttäuschen! Teilweise verursacht durch diverse Fernsehshows wurde der Gewalt im Hundetraining eine neue Plattform geschaffen.

Weiterlesen: Warum ich auf Gewalt im Hundetraining verzichte!

Leinenaggression Teil 3 - Was hilft!

Herzlich willkommen zum dritten Teil unserer Artikel-Reihe "Leinenaggression". Wie ihr euer Training vorbereitet und worauf ihr achten solltet , erklärt auch Hey-Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki. Was ihr aber nicht vergessen dürft: Für ein effektives Training der Leinenaggression braucht ihr einen kompetenten Trainer, denn es kommt oft auf Kleinigkeiten und exzellente Kenntnisse der Körpersprache eures Hundes an. Wie gutes Training aussieht, könnt ihr hier lesen.

leinenrambo 3

Weiterlesen: Leinenaggression Teil 3 - Was hilft!